Tofubar

Tofubar.

Tofu aus Chemnitz in Handarbeit hergestellt

Dieser Tofu wird aus den Bio-Sojabohnen eines Biohofes in Bayern nach traditioneller japanischer Art hergestellt. Eine weitere Zutat dieser hochwertigen, veganen, laktose- und glutenfreien Eiweißquelle ist das Gerinnungsmittel „Nigari“, ein japanisches Meersalz.

 

  • Nur 3 Zutaten: Sojabohnen + Wasser + Salz
  • Bio-Sojabohnen aus Deutschland
  • Vegan, laktosefrei und glutenfrei
  • Hochwertige Eiweißquelle
  • Traditionell japanisches Handwerk

NATURTOFU
Für süße oder herzhafte Gerichte – nimmt jedes Gewürz und Marinade an.
2,70 €/100g

RÄUCHERTOFU
In Salzlake eingelegt und geräuchert. Lecker als Scheiben auf Brot, pur oder in der Pfanne gebraten. Auch für viele asiatische Gerichte geeignet.
2,99 €/100g

TOFU IN MARINADE
Zu Salaten, Antipasti, Nudelgerichten, in der Pfanne gebraten oder pur, zum Snacken.
In den Sorten:
- Orange-Paprika-Marinade
- Antipasti-Marinade mit Oliven
3,99 €/100g


Inspiration gefällig? Wie wär‘s damit:

Gefüllte Süßkartoffel mit Spinat und Kräuter-Tofu

(vegan & glutenfrei) – Rezept von Sportlerin Nathalie König

Zutaten:

  • 2 kleine Süßkartoffeln
  • 100g Blattspinat gefroren bzw. angetaut
  • 15g Hefeflocken
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100g Kräuter-Todu
  • 25g Pinienkerne

Zubereitung:
Die Süßkartoffeln gründlich waschen, mit einer Gabel von allen Seiten anstechen und im vorheizten Ofen bei 180! Ca. 30 min. weich garen.

Den angetauten Blattspinat in einem Topf mit Wasser bei niedriger Temperatur dünsten. Sie Süßkartoffeln der Länge nach einschneiden und die Schale auslöffeln. Das Innere der Süßkartoffel zum Blattspinat geben, Gemüsebrühe dosiert hinzugeben, mit Hefeflocken sowie Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Den Tofu ggf. knusprig anbraten. Das Öl der Marinade ist ausreichend.

Die Masse wieder in die Schalen der Süßkartoffel füllen, Kräuter-Tofu gewürfelt und Pinienkerne zum Schluss darüber geben. Anschließend die gefüllten Süßkartoffeln für ca. 15min. im Ofen bei 200° backen. Die Pinienkerne erhalten hierdurch ihre Röstaromen.