Mach was für die Zukunft!

Jetzt ist es soweit,

am 12.11.2019 wurde die Genossenschaft „einMACHGLAS Offenburg eG i.G.“ gegründet. Unser Ziel ist es, im 1. Halbjahr 2020 einen Unverpackt-Laden in der Offenburger Innenstadt zu eröffnen. Mit unserem Laden leisten wir einen Beitrag zum verpackungsreduzierten Alltag und sorgen für eine Belebung der Offenburger Innenstadt.

Sei mit dabei und werde Genossenschafts-Mitglied!

Du musst nur die Absichtserklärung downloaden, ausfüllen und Du sicherst Dir damit einen oder gerne auch mehrere Anteile. Ein Anteil hat eine Höhe von 50 €.
Und so geht’s:

  • Satzung der einMACHGLAS Offenburg eG i.G. durchlesen.
  • Absichtserklärung ausfüllen.
  • Ausgefüllte Absichtserklärung an einen der Vorstände aushändigen, an die Adresse im Impressum oder per E-Mail an info@einmachglas-offenburg.de senden.

Pro Mitglied werden wir als Genossenschaft mit 1 € ein gemeinnütziges Projekt unterstützen.
Karte

einMACHER
in Aktion

PDF

MACH mit

Download ganz einfach mit einem Klick auf die Vorschau

Kontakt:

Unsere Ziele:

Maximale Müllvermeidung beim Einkauf und Verkauf
Lebensmittelspender zur Selbstbedienung
Freie Bestimmung der Einkaufsmenge
Verkauf von Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Bedarfs lose oder in ökologisch unbedenklicher Verpackung
Beratung unserer Kunden über Qualität und Herkunft unserer Produkte
Transparenz für unsere Kunden zu Herkunft, Produzent und Erzeuger unserer Waren
Regionale, saisonale und umweltfreundliche Produktion der angebotenen Waren
Soziale und ökologische Kooperationen als Beitrag zum Gemeinwohl
Veranstaltungen mit Kooperationspartnern z.B. zu den Themen Ernährung und Umwelt
Einrichtung eines Lieferservices